Ablauf
Tiere aller Art

Ablauf
Tiere aller Art

Ablauf
Tiere aller Art

Einzigartige Bilder von deinem Liebling

 

SHOOTING BUCHEN

Du kannst dein Shooting bequem über mein Kontaktformular buchen. Ich freue mich wenn du mir von deinem Tier erzählst und was du dir wünschst. Du erhältst Zugang zu meinem Kundenbereich mit allen Informationen die zur Vorbereitung auf ein Shooting wichtig sind. Los geht´s!

SHOOTING PLANEN

Wir führen ein ausführliches Vorgespräch per Telefon, in manchen Fällen auch persönlich, wenn wir es einrichten können. Du erhältst Zugriff auf meinen Online Shootingguide in dem du alle Informationen rund um das Shooting findest. Ich plane die Location nach deinen Wünschen und den Möglichkeiten/Vorlieben deines Tieres. Natürlich kommt es darauf an ob dein Tier mobil ist. Wenn nicht komme ich euch gerne besuchen. Wenn die Gegebenheiten geklärt sind vereinbaren wir einen Termin.

DER SHOOTINGTAG

Wir treffen uns am vereinbarten Ort, bei dir zu Hause oder am Stall. Je nachdem welches Tier du hast passe ich mich den Gegebenheiten an. Es kommt natürlich auf das Tier an. Ich bin auf einem Bauernhof aufgewachsen und habe Erfahrung mit „Bauernhoftieren“. Bei Exoten brauche ich vermutlich deine Unterstützung, ich bin jedoch für alles offen und habe in solchen Fällen viel Geduld, Ruhe und Zeit im Gepäck.

BILDAUSWAHL

Innerhalb ca. einer Woche nach unserem Shooting erhältst du deine passwortgeschützte Onlinegalerie mit allen gelungenen Bildern, die ich bereits grundoptimiert habe. Daraus kannst du dir die entsprechende Anzahl an Bildern (je nach gebuchtem Paket) aussuchen. Grundoptimierte Bilder können günstig dazu gekauft werden. Natürlich sind auch weitere bearbeitete Bilder zubuchbar. Solltest du dich für Fotoprodukte interessieren kannst du mich  gerne persönlich besuchen. Ich berate dich bei der Bildauswahl und zeige dir meine Auswahl an wunderschönen und exclusiven Produkten. Wenn du deine Auswahl getroffen hast mache ich mich an die Bearbeitung.

FOTOPRODUKTE

Du kannst aus aus einer großen Auswahl an Produkten deine Favoriten auswählen. Dabei habe ich bewusst darauf geachtet dass für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel das passende dabei ist. Vom Fotoabzug über Passepartout, Leinwand, Acrylbild bis hin zu edlen, handgefertigten Bildern auf Holz oder im Holzrahmen. Meine Fotoprodukte beziehe ich bei zwei Herstellern die ihre Produkte ausschließlich Fotografen anbieten. Ich freue mich sehr meinen Kunden eine weitere exclusive Möglichkeit anbieten zu können. Du kannst im Nachhinein bei einem dieser beiden Hersteller direkt aus deiner Kundengalerie einige dieser tollen Produkte bestellen.

Ablauf Tiere aller ArtAblauf Tiere aller Art

BILDBEARBEITUNG

Nachdem du deine Auswahl getroffen hast mache ich mich an die Bildbearbeitung, welche ein wesentlicher Bestandteil meines Bildstils ist. Die Grundretusche hast du bereits in deiner Bildauswahl gesehen doch bei bearbeiteten Bildern geht es an die Feinheiten. Evtl. wird eine Sicherheitsleine oder Geschirr entfernt oder ein störendes Objekt im Hintergrund. Kleine Unreinheiten im Fell werden beglichen. Dafür benötige ich je nach Saison und Anzahl deiner gewählten Bilder ca. 2-3 Wochen. Wenn du dich für Fotoprodukte entschieden hast, werden diese gleich nach der Bearbeitung bestellt, was je nach Produkt etwas Zeit (zwischen. 5 Tagen und 5 Wochen) in Anspruch nimmt. Die Downloadversionen deiner Bilder erhältst du natürlich sofort nach Fertigstellung.

 

ÜBERGABE

Langsam neigt sich unser gemeinsames Fotoabenteuer dem Ende zu. Wenn du dich für das „Digital Paket“ entschieden hast bekommst du deine Bilder sofort nach Fertigstellung. Du kannst diese gleich über deine passwortgeschützte Onlinegalerie herunterladen. Alle weiteren Produkte versende ich per Post an dich. Du kannst sie alternativ auch gerne direkt bei mir abholden. Natürlich kannst du dich auch im Nachhinein noch für weitere Produkte oder bearbeitete Bilder entscheiden.

Fragen & Antworten

Nein, meine Leidenschaft ist die Tierfotografie. Da ich auch noch einen „normalen“ Job habe ist meine Zeit begrenzt und diese möchte ich voll und ganz der Tierfotografie widmen. Natürlich mache ich bei meinen Mensch-Tier-Shootings auf Wunsch auch ein Bild ohne Tier,  welches ich dann gerne auch bearbeite. Allerdings liegt der Hauptfokus auf der Kombination von Tier und Mensch oder eben auf dem Tier. Wenn du jemanden für reine Baby-, Kinder-, Paar- oder Hochzeitsshootings suchst kannst du mir gerne schreiben, vielleicht kenne ich jemanden aus meinem Fotografennetzwerk in deiner Nähe. Es gibt so viele tolle Kollegen in diesen Bereichen, gerne schicke ich dir meine Empfehlung.

Da es mir wichtig ist dich nicht nur im Kleingedruckten darauf hinzuweisen möchte ich auch hier auf der Homepage so transparent wie möglich sein. Grundlage eines jeden Shootings ist eine sogenannte Shootingvereinbarung die regelt wer was mit den Bildern machen darf und auch die Danteschutzvereinbarung enthält. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben und eigentlich auch gar nicht so kompliziert, aber es muss eben sein. Diese Vereinbarung regelt folgende Dinge:

Die Urheberrechte an den Fotos liegen immer beim Fotografen. Deshalb gewähre ich dir auf deine Fotos das sog. einfache Nutzungsrecht. Damit kannst du jederzeit Kopien und Abzüge für dich und deine Liebsten erstellen und die Fotos für Fotobücher, Facebook, deine eigene private Homepage, etc. verwenden. Sobald du die Fotos im Internet veröffentlichst, z.B. bei Facebook, Instagram, Twitter etc., muss der Urhebernachweis erbracht werden. Um es für alle so einfach wie möglich zu gestalten erstelle ich von jedem Foto eine sogenannte „Web-Version“. Diese ist für das Internet in der Größe und Auflösung optimiert und trägt mein Logo. Du kannst diese ohne zusätzliche Erwähnung im Text verweden. Natürlich freue ich mich wenn du mich trotzdem verlinkst 😉

Referenzen sind für mich als Fotografin und auch als Künstlerin sehr wichtig und sind das Aushängeschild meines Könnens. Es ist mir wichtig dass Kunden, die meine Hompage oder sozialen Netzwerke besuchen, Bilder aus „echten“ Kundenshootings sehen. Die Veröffentlichung der Bilder ist nie zu deinem  Nachteil, und kann gegebenenfalls vorher auch gerne abgesprochen werden. Du kannst wählen ob du namentlich erwähnt werden möchtest oder nicht.

Ich verlange keinen Aufpreis wenn du mir kein Veröffentlichungsrecht gibst. Allerdings bekommst du dann bei „meinen beiden Lieblingsbildern“ aus dem Paket nur Bilder von deinem Tier (da ich diese veröffentlichen kann) und hast die Chance dass ich vielleicht auch später noch eines der Bilder kostenlos bearbeite wenn es evtl. gerade gut zu einem Thema passt. Ich muss leider auch darauf hinweisen dass Bilder ohne Veröffentlichungsrecht bei mir nach 2 Jahren von den Festplatten gelöscht werden. Solltest du die Bilder danach aus versehen gelöscht haben oder die Festplatte defekt sein kann ich sie dir leider nicht mehr zur Verfügung stellen.

Die Fotos dürfen nicht für kommerzielle Zwecke genutzt oder an Firmen zur Nutzung weiter gegeben werden. Möchtest du die Bilder gewerblich nutzen, sprich mich an, gerne unterbreite ich dir ein Angebot. 

Ich plane bei jedem Shooting einen Alternativtermin mit ein. Wenn es „wie aus Eimern regnet“ verschieben wir das Shooting. Allerdings ist bewölktes Wetter für mich tagsüber sogar schöner als die pralle Sonne. Wenn es nur ein wenig nieselt kann das seinen ganz besonderen Charme haben. Aber mach dir nicht zu viele Gedanken über das Wetter, wir finden immer eine Lösung.

So lange es dauert! Bei mir gibt es keinen Zeitdruck oder ein Begrenzung, das einzige was uns zeitlich begrenzt ist das Licht bei Sonnenuntergangshootings. Aber auch dort treffen wir uns frühzeitig um genügend Zeitpuffer zu haben. Sollte dein Tier aufgeregt oder schwer ansprechbar sein machen wir eine kurze Pause oder laufen ein Stück. Das Tempo wird von deinem Tier vorgegeben. In der Regel musst du zwischen 1,5 und 2,5 Stunden einplanen. 

Natürlich darfst du jemanden mitbringen. Im Gegenteil, gerade bei Tiershootings ist eine helfende Hand immer von Vorteil, ich begrüße es sehr wenn ein motivierter Helfer zur Verfügung steht. Ich empfehle einen Helfer pro Tier. Bei Hunden muss das nicht unbedingt sein aber bei Pferden ist das von großem Vorteil. Es macht aber auch keinen Sinn eine ganze Helferarmee mitzubringen. Das bringt Unruhe und lenkt dein Tier vielleicht unnötig ab.

Auch an Orten, von denen du vielleicht denkst dass man keine schöne Bilder machen kann, gibt es Möglichkeiten. Es reicht manchmal ein einzelner Busch oder eine Hecke im Hintergrund. Auf folgendem Bild hatten wir nicht viele Möglichkeiten. Eine Wanne stand in einem relativ grauen Hof. Im Hintergrund stand aber eine Hecke und so ist dieses Bild entstanden:

Ich bin bestrebt meine Bilder vor dem bestmöglichen Hintergrund zu erstellen. Dieses Beispiel soll nur zeigen dass es auch möglich ist schöne Bilder zu erhalten wenn der Hund z.B. nicht ableinbar ist und im vorhandenen Freilauf eben nicht viel optisch herausragendes vorhanden ist. Hier hatten wir eine Wasserwanne und haben diese spontan genutzt. Vieles ergibt sich einfach vor Ort und manches was gar nicht in Erwägung gezogen war entpuppt sich als super Alternative.

Natürlich ist es von Vorteil wenn ein gewisser Grundgehorsam vorhanden ist. Wenn z.B. der Hund nicht sicher ableinbar ist kann ich zu Absicherung eine lange, dünne Schleppleine mitbringen. Diese ist besser zu retouschieren als eine dickere. Bei Pferden die relativ gelassen im Gelände sind verwende ich meistens mein sogenanntes Shooting-Halfter. Das ist sehr schmal und sehr griffig. Eine schöne Trense oder Halfter machen sich ebenfalls gut auf Bildern.

Du siehst also, es gibt sehr viele Möglichkeiten und Alternativen.

Du bist dir bezüglich der Location immer noch unsicher? Dann komm doch einfach zu mir 🙂 In meinem Umkreis gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten und wir finden sicher das passende.

Das stimmt auf keinen Fall. Du und dein Tier, ihr habt eure ganz eigene Persönlichkeit und Beziehung zueinander. Es stimmt schon dass einige Personen fotogener erscheinen. Warum ist das so? In der Regel handelt es sich um sehr aufgeschlossene, selbstbewusste Menschen die offen durchs Leben gehen und meistens positiv auf alles zugehen. Sei einfach „du selbst“, versuche nicht in eine andere Rolle zu schlüpfen dann werden wunderbare Bilder entstehen.

Sollte ein Handicap im Spiel sein, sag mir bescheid. Ich bin da ganz offen und unvoreingenommen. Wir machen uns, je nach gegebenen Umständen, einen Plan für deine wundervollen Erinnerungen.

Wenn du mit auf das Bild möchtest solltest du nicht nur darauf achten dass dein Tier im besten Licht erscheint. Wir besprechen vor dem Shooting was passend ist und ich gehe gerne darauf ein wenn du „besondere“ Wünsche hast. Do bekommst vor dem Shooting eine „Checkliste“ von mir. Dort kannst du alles abhaken und kannst dir sicher sein dass du alles nötige dabei hast. Bring alles mit was dir sinnvoll erscheint.

Es ist nichts ungewöhnliches, einen kleinen Koffer mit den Lieblingsstücken mitzubringen. Wir schauen dann gemeinsam, was am besten zu deinen Wunschfotos passt und stellen die Outfits zusammen. Je nach Shooting-Art darf alles eingepackt werden, wonach dir der Kopf steht – vom Wohlfühl-Pulli bis hin zum Abendkleid – einfach alles, worin du dich wohl fühlst. Und vergiss die Accessoires nicht! Gürtel, Schuhe, Sonnenbrillen, Hüte, Ketten, Handschuhe, Tücher, Schals, …

Ich persönlich fotografiere das Tier am liebsten „ohne alles“, also ohne Halsband, Halfter oder sonstigem. Das ist natürlich nur an einem abgesicherten Ort möglich, bzw. wenn z.B. der Hund auch ohne Halsband jederzeit abrufbar ist. Falls nicht, kann ich eine dünne Schleppleine zur Verfügung stellen. Diese ist für mich besser aus den Fotos retuschierbar.

Bei Pferden kann ich gerne einen mobilen Weidezaun mitbringen und meine Shootinghalfter bringe ich auf jeden Fall mit. Du wolltest schon immer ein ganz spezielles Bild z.B. an einem speziellen Ort oder in einer alltäglichen Situation mit einem bestimmten Gegenstand? Lass es mich wissen und wir schauen ob wir das organisieren können. Ich liebe solche Herausforderungen 🙂

Während des Shootings zeige ich dir erste Ergebnisse um dir zu zeigen in welche Richtung die Bilder gehen und um auf evtl. Wünsche direkt eingehen zu können. Nach dem Shooting sichte ich die Bilder und wähle die besten aus. 1-7 Tage nach dem Shooting erstelle ich dir in deiner Galerie eine Auswahl zu der du dann einen Passwortgeschützten Zugang erhältst. In dieser Galerie kannst du deine Favoriten auswählen und Fragen oder Anmerkungen dazu schreiben. Wenn du mit der Auswahl fertig bist, sagst du mir bescheid, überweist mir den Rechnungsbetrag falls das noch nicht geschehen ist und ich beginne mit der Bearbeitung der Bilder.

NATÜRLICH

Ein Shooting beinhaltet automatisch 5 oder mehr bearbeitete Bilder.

Sollten diese nicht ausreichen kannst du jederzeit weitere Bilder auswählen und

für 25,- Euro/Stück

bestellen.

(Hochauflösende- und Webversion)

Du hast auch die Möglichkeit die grundoptimierten Bilder aus deiner Auswahlgalerie zu einem günstigen Preis dazu zu bestellen. Diese bekommst du dann so wie du sie auch in deiner Auswahlgalerie sehen kannst, nur in hoher Auflösund und ohne Wasserzeichen.

Ich lege größten Wert auf eine detaillierte Bildbearbeitung und benötige in der Regel ca. 14 Tage zur Fertigstellung der Bilder. Natürlich beginnnt diese Zeit erst nachdem du mir mitgeteilt hast welche Bilder du haben möchtest. Wenn es sich bei der Bestellung „nur um Downloads“ handelt, kannst du sie sofort nach Fertigstellung herunterladen. Nach der Bildbearbeitung gebe ich eventuelle Drucke in Auftrag, was in der Regel noch 5 Arbeitstage in Anspruch nimmt. Wandblider und handgefertigte Holzbilder haben längere Lieferzeiten aber es lohnt sich auf dieses Einzelstücke zu warten.

In Zeiten in denen viel los ist kann es auch etwas länger dauern . Die Bildbearbeitung in Photoshop nimmt bei meiner Arbeit die meiste Zeit in Anspruch. In jedes einzelne Bild stecke ich meine Leidenschaft und mein ganzes Können. Du wirst sehen, die Wartezeit lohnt sich! Sobald die Produkte bei mir eingetroffen sind, packe ich dir deine Fotopost. Natürlich kannst du sie auch gerne bei mir abholen wenn du es nicht mehr abwarten kannst und in der Nähe wohnst.